922519

Mac-OS X 10.3.4

27.05.2004 | 13:45 Uhr |

Korrekturen für Mac-OS X

Die Verbesserungen des neuesten Updates auf Version 10.3.4 betreffen unter anderem File-Sharing und die Verzeichnisdienste AFP, NFS, PPTP und Airport. Neue Grafikkartentreiber gehören ebenso zum Paket wie alle bisherigen Sicherheitsupdates. Zu der Vielzahl an Korrekturen gehören ein bessere Erkennung von iPods per USB2, bessere Kompatibilität mit Firewire-Audio und USB-Geräten sowie neue Versionen von Adressbuch, Mail, Safari, Notizzettel und Quicktime. Allerdings bekam keines dieser Programme neue Funktionen: Mail kann jetzt etwa auch sehr langen URLs in Emails richtig erkennen, das Adressbuch kann beim Import einer Person mehrere Emailadressen importieren. Eine vollständige Liste der Neuerungen finden Sie hier . Die Version für Mac-OS X 10.3 Server aktualisiert zusätzlich die Administrationsrprogramme und korrigiert uner anderem Probleme mit NFS und Open Directory.

Das Update ist über die Softwareaktualisierung und Apples Homepage verfügbar.

Empfehlung: Korrekturen für Mac-OS X 10.3

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Hersteller: Apple, Preis: Update

Downloadgröße:

39,5 MB

Download:

Mac-OS X 10.3.4

0 Kommentare zu diesem Artikel
922519