1458764

Mac OS X 10.3.8

10.02.2005 | 12:53 Uhr |

Neues Update für Mac-OS X 10.3

Wichtigste Neuerungen von 10.3.8 sind verbesserte Nvidia- und ATI-Grafikkartentreiber und bessere Netzfunktionen in gemischten Netzen.
Das neue Update soll zudem eine seit Mac-OS X 10.3.7 auftretende Verzögerung beim Start von iChat, Mail oder anderen Netzprogrammen beheben. Auch der automatische Neustart nach einem Stromausfall soll jetzt zuverlässig funktionieren. Nutzer von World of Warcroft sollen von einer besseren Performance profitieren, die Kompatibilität des DVD-Players mit externen TV-Geräten mit 16:9-Auflösung wurde ebenfalls optimiert. Powerbook G4-Besitzer sehen nach dem Update keine "flicker"-Effekte in DVD-Navigationsmenüs mehr und der beim Erwachen aus dem Ruhezustand gelegentlich auftretende schwarze Bildschirm soll ebenfalls der Vergangenheit angehören. Weitere Korrekturen betreffen einen springenden Cursor bei der Cursor-Benutzung und das plötzliche Einschalten von G5-Lüftern bei Seti@Home-Nutzung. Bessere Kompatibilität mit Cisco DNS-Servern und Active Directory Servern gehört ebenfalls zu den Verbesserungen. Allen Mac-OS X-Anwendern empfiehlt Apple die Aktualisierung. Das Update ist über Apples Homepage und die Softwareaktualisierung verfügbar. Versionen für Mac-OS X 10.3 Server und ein Combo-Update sind ebenfalls verfügbar.

Update:

Mehrere Nutzer mit Powerbooks und Power Macs berichten übereinstimmend von häufiger anspringenden Lüftern nach dem Update. Ein Update auf Version 10.3.8 ist Nutzern dieser Modelle deshalb vorerst nicht zu empfehlen.

Downloadgröße:

26.6 MB

Download:

url link http://www.apple.com/support/downloads/macosxupdate1038.html Mac OS X 10.3.8 _blank



Empfehlung: Update für Mac-OS X 10.3

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Hersteller: Apple, Preis: Update


0 Kommentare zu diesem Artikel
1458764