1038079 Macht Remote-Zugriff per E-Mail möglich

Mac mit E-Mails steuern mit Pliz 1.0.2

30.07.2010 | 13:21 Uhr |

Installliert man Pliz auf einem Mac, kann man per E-Mail Daten oder Screenshots anfordern.

iPliz
© 2015

Hat man Pliz auf seinem Mac installiert, kann man per E-Mail eine Datei anfordern - etwa wenn man im Büro eine bestimmte Datei auf dem Heimrechner benötigt. Pliz läuft dazu im Hintergrund und wartet auf eintreffende E-Mails mit dem Betreff Pliz und einer Suchanfrage. Sendet man etwa an seine E-Mail-Adresse eine Mail mit dem Betreff "find textxy" durchsucht das Tool mit Spotlight den Mac und antwortet mit einer Email mit einer Trefferliste. Kennt man den Namen der Datei, kann man sie mit dem Befehl "send" auch direkt anfordern. Der Ruhezustand wird nicht unterstützt. Die Konfiguration ist aber nicht ganz einfach. Sowohl bei der Nutzung mit Google Mail als auch GMX hatten wir Probleme bei der Konfiguration.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.3 Hersteller Zigsterz Preis US$ 13

Downloadgröße:

839 KB

Download:

url link http://ipliz.com/downloads/iPliz.dmg iPliz _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1038079