1022193 Menüleistentool mit verschiedenen Funktionen

Spezialfunktionen nutzen mit MCS Utilities 1.3

30.07.2009 | 11:40 Uhr |

Stellt einige nütztliche Tools wie einen Umbenenner bereit

MCS Utilities
Vergrößern MCS Utilities
© 2015

Über ein Menüleistentool nutzt man die MCS Utilities . Das Tool kann Systemcaches leeren, macht unsichtbare Dateien sichtbar und aktiviert und deaktiviert das Anzeigen von Dateiendungen. Daneben erzwingt es auch das Leeren des Papierkorbs und beherrscht das Umbenennen von Dateien. Zusätzlich verbindet das Tool auch PDFs zu einer Datei, startet das Netzwerkanalyseprogramm und ergänzt oder löscht Spotligh-Kommentare. Die Zusammenstellung der Funktionen wirkt allerdings etwas wahllos.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller MCS Preis Freeware

Downloadgröße:

1,3 MB

Download:

url link http://megabytecomp.com/apps.aspx MCS Utilities _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022193