937993

Mesa 3.1

23.10.2006 | 11:43 Uhr |

Tabellenkalkulation

Mesa
© 2015

Bereits unter NeXT gab es die Tabellenkalkulation Mesa , eine damals recht vielversprechende Tabellenkalkulation auf Cocoa-Basis. Daten können per Tabtext oder als Excel-Datei importiert werden, allerdings unterstützt das englischsprachige Mesa nur einfachere Excel-Dokumente und hat mit einigen Formeln Probleme. Skripts und Makros werden nicht unterstützt. Wie Excel unterstützt Mesa mehrere Arbeitsblätter und bietet 15 verschiedene Graphen. In den letzten Jahren wurde die Software aber kaum weiterentwickelt. Die neueste Version bietet gegenüber der im April erschienenen ersten Universal Binary keine Neuerungen, neu ist der Vertrieb über Macdev.

Empfehlung: Englischsprachige Tabellenkalkulation

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.4, Universal Binary, Hersteller: Macdev, Preis: US$ 34

Downloadgröße:

10 MB

Download:

url link http://www.macdev.ca/archive/Mesa3.dmg Mesa _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
937993