910368

MissingMpegTools 0.9.2

26.01.2004 | 13:16 Uhr |

VCDs erstellern oder MPEGs schneiden

Das ultimative Werkzeug für die Erstellungen von MPEG1- und MPEG2-Projekte bietet Missing MPEG Tools. Ebenso kann man mit Tools das Multiplexen von Audio und Videodateien übernehmen und MPEG-Tracks auch wieder in einzelne Video- und Audiospuren trennen. Seinen Projekten kann man durch eine XML Beschreibung mit auf dem Weg geben, dass den Weg der Produktion beschreibt. Software für MPEG2-Erstellung ist aus Lizenzgründen nicht dabei, kann aber integriert werden. Missing MPEG Tools beherrscht die Erstellung von Toast Disk Image oder cue/bin-Tracks.

Empfehlung: Werkzeugpaket für den Filmfan

Info: Systemanforderungen: Mac-OS X 10.2, Hersteller: RNC, Preis: Freeware

Downloadgröße:

899 KB

Download:

url link http://homepage.mac.com/rnc/.Public/MissingMpegTools.sit MissingMpegTools 0.9.3 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
910368