920482

My Playlist 4.2.59

19.03.2004 | 13:07 Uhr |

Mac-Tool für den Internetdienste Popfile

Eine erste Betaversion von My Playlist für den Mac hat jetzt Popfile vorgestellt. Das Programm ist zugleich Abspiel- und Zugangsprogramm für den Internetshop von Popfile und sammelt und organisiert gekaufte Musikstücke. Mac-Anwender werden bei der Nutzung des Online-Shops als Mac-User erkannt und können sich das kostenlose Popfile-Tool herunterladen. Insgesamt zehn kostenlose Songs können nach einer Anmeldung heruntergeladen werden, für das reguläre Angebot verlangt Popfile im Schnitt pro Musikstück etwa 1,50 Euro. Das von T-Com entwickelte Tool ist allerdings noch in einem recht frühen Entwicklungsstand und konnte bei unserem ersten Test Musik nur mit sehr schlechter Tonqualität abspielen. Auch das Brennen von Musik-CDs oder der Export auf einen MP3-Player ist bisher nur auf Windows-PC möglich: für den Export auf CD oder MP3-Player muss die Musikdatei in das Format WMA konvertiert werden, was unter Mac-OS X bisher nicht möglich ist.

Empfehlung: Zugangstool für Popfile

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, Hersteller: Popfile, Preis: Freeware

Downloadgröße:

9 MB

Download:

url link http://www.popfile.de/myplaylist/mac/MY-PLAYLIST-MAC-BETA.dmg My Playlist 4.2.59 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
920482