929546 Neue Version des alternativen Browsers

Webseiten aufrufen mit Omniweb 5.9

26.02.2009 | 12:10 Uhr |

Neue Version des kostenlosen, auf Webkit basierenden Omniweb 5.

Die Omni Group hat die neueste Version ihres Browsers Omniweb vorgestellt. Omniweb nutzt die HTML-Engine von Apples Browser Safari und kann dadurch Seiten weit schneller darstellen als frühere Versionen, die noch eine selbst entwickelte Engine nutzten. Im Unterschied zu Safari sichert Omniweb auch so genannte "Workspaces", etwa alle gerade offenen Fenster zu einem Thema. Minbilder offener Webseiten zeigt Omniweb auf Wunsch in einer Seitenleiste an. Werbebanner kann Omniweb jetzt ebenso unterdrücken wie es RSS-Feeds anzeigt. Weitere Vorteile gegenüber dem Apple-Browser sind etwa einstellbare Suchmaschinen, ein Werbeblocker, ein HTML-Editor und eine individuell konfigurierbar Oberfläche. Die neue Version nutzt die gleiche Webkit-Version wie Safari 3.1. Bis vor kurzem war der Browser kostenpflichtig.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.4 Hersteller Omni Group Preis Freeware

Downloadgröße:

17 MB

Download:

url link http://www.omnigroup.com/download/latest/OmniWeb.dmg OmniWeb _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
929546