1022195 Neues Mail-Programm

E-Mails versenden mit Postbox 1.0b14

30.07.2009 | 11:42 Uhr |

Kostenpflichtiges Mail-Programm für Anspruchsvolle, leider nur englischsprachig.

Postbox
© 2015

Das englischsprachige Postbox ist noch im Betastadium, kann aber bereits als Alternative zu Apple Mail verwendet werden. Die übersichtliche Oberfläche bietet ausgefeilte Such- und Verwaltungsfunktionen, bietet Tabs und hilft beim Erstellen von E-Mails mit einer eigenen Compose-Sidebar. Ungewöhnlich ist eine Katalogfunktion, die Bilder, Links und Dateianhänge sammelt. Adressbuch, Aufgabenverwaltung und Spamfilter sind integriert. Twitter und Facebook nutzt das Tool ebenfalls. Die Entwickler stammen vom Mozilla-Projekt, dem das Programm auch seine technischen Grundlagen verdankt. Thunderbird-Erweiterungen werden unterstützt, man kann etwa ein deutsches Wörterbuch oder die Kalendererweiterung Lightning installieren. Während der Beta-Phase kostet der E-Mailclient 30 US-Dollar, eine Windows-Version ist verfügbar.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.4 Hersteller Postbox Preis US$ 30

Downloadgröße:

25,5 MB

Download:

url link http://postbox-inc.com/download_success/mac Postbox _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022195