913542 Notizbuch mit iPod- und Web-Export

Voodoo Pad 4.0

19.11.2008 | 12:36 Uhr |

Preisgekrönter Notizenverwalter, der in drei Versionen verfügbar ist..

Voodoo Pad
Vergrößern Voodoo Pad
© 2015

Eine Besonderheit des Notizenprogramm Voodoo Pad ist die native XML-Unterstützung und die Exportmöglichkeit in die Formate RTF, iPod-Notiz und HTML. Links oder Verweise auf andere Dokumente lassen sich besonders problemlos einfügen. Zu den ungewöhnlicheren Funktionen gehört eine Zeichenfunktion und ein integrierter Webserver. Spotlight wird unterstützt, es gibt eine Adressbuchanbindung, man kann Audio aufnehmen und Dateien direkt in ein Dokument einbetten. Auch ein Webserver ist integriert und man kann Texte in einer Vollbildansicht bearbeiten. Eine kostenlose Lite-Version und eine Pro-Version sind neben der Standard-Version verfügbar. Die 50 US-Dollar teure Pro-Version unterstützt auch Verschlüsselung ganzer Dokumente, Websharing, Metadaten und besitzt Automatisierungsfunktionen. Neu in der aktuellen Version ist eine neue Oberfläche, Verschlüsselung, Synchronisieurng per WebDAV und ein aus andere Programmen aufrufendes Fenster für das Sammeln von Text-Schnipseln.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Flying Meat Software Preis US$ 29

Downloadgröße:

6 MB

Download:

url link http://flyingmeat.com/download/VoodooPad.zip Voodoo Pad _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
913542