914502

On My Command Edit 1.5.4

25.08.2003 | 12:18 Uhr |

Funktionen per Kontextmenü ausführen

Das Programm basiert auf der Erweiterung On my Command und startet beliebige Unix-Kommandos per Kontextmenü. Nach der Installation stehen 189 bereits vorgefertigte Befehle zur Verfügung, etwa um ein PDF per Ghostscript zu verkleinern, eine Datei per Mail zu versenden oder eine Datei an einen voreingestellten Ort zu verschieben. Aber auch einen Neustart oder eine Internetsuche kann man auf diese Weise starten. Selbst ohne tiefgreifende Unix-Kenntnisse kann man mit dem Editor recht schnell eigene Befehle erstellen. Neben dem Editor ist auch die Erweiterung On My Command erforderlich.


Empfehlung: Kontextmenüs im Eigenbau

Inf Systemanforderungen: Mac-OS X 10.1, Autor: Knut Lorenzen, Preis: Freeware

Downloadgröße:

863 KB

Download:

url link http://home.t-online.de/home/Knut.Lorenzen/OMCEdit_D.sit On My Command Edit _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
914502