1032569 Ordnet offene Fenster und hilft beim Positionieren

Fenster verwalten mit Window Flow 0.9.5

12.03.2010 | 11:46 Uhr |

Tool, das eine Übersicht über offene Fenster liefert und gute Verwaltungsmöglichkeiten bietet

Window Flow
Vergrößern Window Flow
© 2015

Mit Expose bietet Apple bereits gute Möglichkeiten, offene Fenster anzuzeigen. Die exakte Positionierung mehrerer Fenster ermöglicht dagegen Window Flow . Über eine Übersichtsdarstellung wählt man etwa mehrere Finder-Fenster aus und kann sie auf fünf Arten anordnen. Die Bedienung erfolgt über Tastaturkommandos. Anfangs erfordert dies einige Übung, eine Übersicht über alle Befehle ist als Hilfe eingeblendet. Auch die zweite Funktion des Programms, das Bewegen und Skalieren eines Fensters erfolgt ebenfalls über eine Tastenkombination. Während der Beta-Phase ist das Programm günstiger zu haben, zwei Versionen sind geplant.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Window Flow Preis US$ 12

Downloadgröße:

1,3 MB

Download:

url link http://files.windowflow.com/WindowFlow.zip Window Flow _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1032569