910222

Page Sender 2.3

15.01.2003 | 00:00 Uhr |

Faxe per Drucketreiber versenden

Page Sender ist ein Druckertreiber, der alles, was man über ihn "druckt", per E-Mail oder den Internet-Fax-Dienst E-Fax, jConnect, EasyLink, oder MaxEmail verschickt. Dazu genügt es, im Druckdialog Page Sender auszuwählen und die Zieladresse(n), das Thema und den Nachrichtentext einzugeben. Faxempfang und Versand ist mittels Modem möglich. Der Treiber sichert das Gedruckte temporär als PDF und baut im ausgewählten E-Mail-Programm aus den Angaben eine neue Nachricht zusammen, die man dann mit nur einem Mausklick auf die Reise schickt. Wer Kunde beim Internet-Fax-Dienst E-Fax ist, kann Dokumente auch per Druckbefehl als Fax versenden. Page Sender unterstützt das Mac-OS-X-Adressbuch und einige weitere Programme, um direkt Adressen zu übernehmen. Faxe können auch empfangen werden, PDF-Dokumente oder Header angefügt werden sowie eine Vielzahl weiterere nützlicher Funktionen werden geboten. Ärger macht jedoch noch der Webshuttle II von Hermstedt und der miniVigor von Draytek, die nicht unterstützt werden. Das aktuelle Update beseitigt zusätzlich einige Probleme, die mit Apple Script und Filemaker auftraten.

Info Systemanforderungen: Power-PC-Prozessor, ab Mac-OS X 10.1, Hersteller: Smile Software, Preis: Shareware US$ 29,95

Downloadgröße:

2,4 MB

Download:

url link http://oloid.de/Download/German.lproj/Page%20Sender%202.3.1-DE.dmg.sit Page Sender 2.3 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
910222