912338

Player Pro 5.9.8

23.07.2003 | 10:39 Uhr |

Komponieren und Editieren

Als richtiges Multitalent im Umgang mit Sounddateien erweist sich das Programm Player Pro. Das Programm wird vom Entwickler nicht mehr weiterentwickelt und ist mittlerweile Open Source . Eine Vollversion des ehemals kommerziellen Programms ist jetzt als Freeware verfügbar. Auch für Komponisten hat die Shareware einiges zu bieten. Über eine Instrumenten-Liste und ein Keyboard lassen sich auch mit geringem Lernaufwand eigene Stücke selbst zusammenstellen. Die Instrumente lassen sich einfach per Drag-and-drop das Layout-Fenster ziehen und dort nach Belieben arrangieren. Der integrierte  Mixer und die zur Verfügung stehenden Effekte und Filter, Player Pro unterstützt die Verwendung von VST-Plug-ins, tun ihr übrigens um den eigenen Songs ein professionelles Gewand zu verleihen. Der Musikallrounder versteht sich auf die Formate: MOD, S3M, MIDI, MTM, MADH, MADG, MADI, MADK, OKTA, MINS, XI, MED, 669, IT, ULT, System 7 Sound, WAV, AIFF, AIFC, Sound Designer II, MPEG, MP3, Mu-Law, A Law, AVI, DVC, Quicktime Movie, MAC3, MAC6, IMA4, MPEG Layer I, II und III, PAT, Q-Design und RAW. Auch ein direkter Import von CD-Material oder die Aufnahme von Sounds von externen Quellen ist möglich. Die Aussteuerung der Titel lässt sich über einen bereitstehenden Oszillograph kontrollieren.

Empfehlung: Kompositionsprogramm und Soundeditor für Musiker

Inf Systemanforderungen: Mac-OS Hersteller: Player Pro Lounge, Preis: Freeware

Downloadgröße:

4,5 MB

Download:

Player Pro 5.9

]

0 Kommentare zu diesem Artikel
912338