1457202

Power Windows 2.4.5

19.10.2000 | 00:00 Uhr |

Halbdurchsichtige Fenster und Menüs verschönern die Benutzeroberfläche und vereinfachen die Arbeit...

Während man mit dem Finder Fenster nur als "Geisterrahmen" bewegt, verschiebt man mit Hilfe von Power Windows Fenster als Ganzes. Auf schnellen Rechnern kann man es zudem so einstellen, dass Power Windows die Fenster halbdurchsichtig verschiebt, was gut zum transparenten Bewegen der Dateisymbole im Finder passt. Die Software kann aber noch mehr... Zum einen lässt sie sich so einstellen, dass sie den anderen Programmen im Hintergrund Rechenzeit zubilligt, zum anderen blendet sie die Fenster des Finders langsam ein und wieder aus. Ausserdem erscheinen auch ausgeklappte Menüs halbdurchsichtig. Dank der Multitasking-Option laufen andere Applikationen weiter, wenn man ein Fenster verschiebt, und das Mac-OS baut die Fensterinhalte neu auf, was unschöne Flecken auf dem Bildschirm verhindert.

Downloadgröße:

109 KB

Download:

url link http://www.kaleidoscope.net/greg/PowerWindows.html#Changes Power Windows 2.4.5 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1457202