Produktivitätsapp

Programme starten und Aktionen aufrufen mit Launch Bar 5.3

31.07.2012 | 12:44 Uhr | Stephan Wiesend

Funktionsreicher Programmstarter und Suchagent, der komplett über eine Eingabezeile bedient wird.

Ähnlich wie Spotlight bedient man die Produktivitätsapp Launch Bar , die bereits seit 2001 auf dem Markt ist. Die jetzt auch mit 10.8 kompatible Software basiert auf einer Eingabezeile, mit der man Programm startet, Skripte aufruft und Suchen im Web und auf der Festplatte startet. Dem kostenlosen Konkurrenten hat Launchbar einen deutlich höheren Funktionsumfang entgegenzusetzen, so kann man damit Zwischenablagen verwalten und zusammenfügen, Abkürzungen nutzen und einen funktionsreichen Rechner verwenden. Gezielt kann man die iTunes-Bibliothek oder seine Lesezeichensammlung durchsuchen und per Tastenbefehl Dateien bearbeiten.

Systemanforderungen OS X 10.6 Hersteller Objektive Development Preis €24

Größe: 2,3 MB Download

1535210