911186

QPict 7.1

25.01.2007 | 12:08 Uhr |

Organisiert Multimedia-Daten

Qpict
© 2015

Die schwedische Shareware Qpict erleichtert das Verwalten von Bild- Film- und Tondateien auf der Festplatte. Auch große Bildermengen und RAW-Dateien sind dabei laut Hersteller kein Problem. Neben mehreren Datenbanken unterstützt das Programm auch das Erstellen von Katalogdateien. Neben Bildern kann das Asset-Management-Tool auch Videos und Live-Streams verwalten und bietet eine funktionsreiche Batchfunktion zum Umbenennen und Löschen von Dateien an. Die IPTC-Norm und EXIF-Informationen werden unterstützt, ein Upload auf einen FTP-Server ist ebenfalls möglich. Die Standardversion kostet 35 US-Dollar, die Professinal-Version 99 US-Dollar.

Empfehlung: Alternativer Medienverwalter

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Universal Binary, Autor: Rune Lindemann, Preis: 35 US$

Downloadgröße:

6,6 MB

Download:

url link http://www.qpict.com/binaries/QPict7.dmg Qpict _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
911186