913498

Qcad 2.2.2

10.09.2008 | 12:44 Uhr |

Grafik-Programm mit Open-Source-Herkunft

CAD-Programme sind für den Mac immer noch Mangelware. Ein einfacheres und ehemals kostenloses Programm aus der Unix-Ecke ist aber jetzt auch für Mac-OS X verfügbar. QCAD basiert auf dem Dateiformat DXF und unterstützt auch das Format HPGL. Das Programm ist übersichtlich aufgebaut, die Dateiorganisation folgt allerdings Unix-Standards und ist für Macianer etwas ungewohnt. Die aktuelle Version ist nun Shareware und wird von der Firma Ribbonsoft gepflegt. Der Quellcode ist aber weiterhin frei verfügbar, man kann sich also seine eigene Version kompilieren. Versionen für Mac-OS X 10.2 und 10.3 sind ebenfalls verfügbar.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Ribbonsoft Preis US$ 33

Downloadgröße:

23 MB

Download:

QCad

0 Kommentare zu diesem Artikel
913498