914860

Quicktime Effects 1.2

09.09.2003 | 10:16 Uhr |

Zusatzeffekte für Quicktime

Zusätzliche Bildeffekte erhalten Film-Bearbeiter mit der Erweiterung Quicktime Effects. Durch die Nutzung von Quicktime-Technologie stehen die zusätzlichen Effekte neben Final Cut auch Quicktime-Pro-Besitzern zur Verfügung. Abgesehen von zwei Motion Blur-Effekten, Mixer und "Motion Blur" gibt es einen Filter für die Umwandlung von 4:3 auf 16:9 und einen Filter für die exakte Anpassung der Seitenverhätlnisse. Weitere Effekte sind Flip, Pay TV und ein Dimmer.

Empfehlung: Zusätzliche Effekte für Final Cut oder Quicktime-Pro-Nutzer

Info: Systemanforderungen: Mac-OS X 10.2, Quicktime 6, Film-Schnittprogramm, Hersteller: Mazy, Preis: 9 US$

Downloadgröße:

1,2 MB

Download:

Quicktime Effects 1.2

0 Kommentare zu diesem Artikel
914860