918742

RMAC 1.0

23.01.2004 | 12:54 Uhr |

Schnellere DSL-Verbindungen

Eine DSL-Internetverbindung kann durch die Einstellung einiger Netzwerkparameter beschleunigt werden. Das japanische Tool RMAC hilft bei der exakten Einstellung. Parameter wie MTU, recvspace oder sendspace können damit auch ohne Terminalbefehle verändert werde. RMAC hilft auch bei der Erstellung eines eigenen Startup-Scripts, das die gewählte Internet-Einstellung bei jedem Neustart automatisch vornimmt. Ähnliche Ergebnisse erzielt man übrigens mit dem Tool Broadband Optimizer. Bei einem solcherart beschleunigten DSL-Zugang kann es allerdings zu Verbindungsstörungen kommen.

Empfehlung: Netzparameter für DSL optimieren

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, Autor: Hiromitsu Fujikawa, Preis: Freeware

Downloadgröße:

320 KB

Download:

url link http://webclub.kcom.ne.jp/mc/hi6/download/RMAC.dmg.gz RMAC 1.0 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
918742