923126

Radeon Enabler 1.1

18.06.2004 | 12:47 Uhr |

Mehr Optionen für Radeon-Karten

Zwischen Apples ATI-Grafikkarten und den als Mac-Version angebotenen Karten gibt es einige Unterschiede. So haben die Apple-Versionen eine eigene Firmware und bieten oft weniger Zusatzfunktionen. Nur die Retail-Version der Radeon 9800 kann etwa bisher in Spielen die Darstellungsverbesserung FSAA nutzen. Diese Funktionen konfiguriert man mit dem Tool ATI Displays, das nach einem Patch durch Radeon Enabler auch Apples Grafikkarten unterstützt. Unterstützt werden so gut wie alle Radeon-Grafikkarten von ATI. Achtung: Das Programm wird nicht von Apple oder ATI unterstützt und sollte nur von experimentierfreudigen Nutzern verwendet werden.

Empfehlung: Mehr Optionen für die ATI-Karte

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2.8, Radeon Grafikkarte, Autor: John Luckcuck, Preis: Freeware

Downloadgröße:

1,2 MB

Download:

url link http://www.radeonenabler.com/download/radeon_enabler-1_1.dmg.sit Radeon Enabler 1.1 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
923126