1045719 Retuschiert Porträtaufnahmen

Porträts aufbessern mit Portrait Professional 10.0

02.02.2011 | 14:27 Uhr |

Spezialist für das Aufbessern von Porträtfotos, der etwa Automatiken für das Entfernen von Hautunreinheiten und andere Korrekturen verfügt.

Icon_Portrait Professional
Vergrößern Icon_Portrait Professional
© 2015

Recht einfach kann man mit Portrait Professional Porträtfotos verbessern. Das als Standalone-Anwendung oder Photoshop-Erweiterung verfügbare Programm wurde in der neuesten Version weiter verbessert. Die Bedienung ist einfach: Als ersten Schritt muss man die Konturen des Gesichts auswählen, etwa Nase, Mund und Kinnlinie. Danach kann man Hautunreinheiten entfernen, Falten oder rote Augen entfernen und die Belichtung ändern. Für die schnelle Korrektur gibt es eine Vielzahl an Voreinstellungen wie Glamour-Look für junge und ältere Frauen, blaue Augen, Zähne aufhellen, ein Doppelkinn entfernen und viele mehr. Nutzt man die vorgegebenen Einstellungen ist das Ergebnis allerdings schnelle recht künstlich. Gegenüber früheren Versionen sind die Ergebnisse aber etwas dezenter geworden. Ein Upgrade kostet 20 US-Dollar, eine deutschsprachige Version ist bisher nicht verfügbar.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.4 Hersteller Anthropics Preis ab US$ 40

Downloadgröße:

43 MB

Download:

url link http://www.portraitprofessional.com/download/ Portrait Professional _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045719