1023591 Ruft Google-Reader-Daten ab

Google Reader nutzen mit Gruml 0.9.4

27.08.2009 | 11:57 Uhr |

Alternative Oberfläche für den Online-RSS-Reader von Google

Gruml
© 2015

Google Reader ist ein RSS-Reader, der über den Browser bedient wird. Mit Gruml erhält man ein eigenständiges Programm mit der man die News aufrufen und verwalten kann. Gegenüber der Nutzung per Browser gibt es einige Vorteile: Neue Nachrichten zeigen das Docksymbol und ein Menüleistensymbol. Auch das Sortieren, Markieren und Versenden als Twitter-Mitteilung ist möglich. Änderungen wie Markierungen oder Status synchronisiert das Tool automatisch mit der Webversion. Notizen lassen sich ebenfalls erfassen und das Vergeben von Tags wird unterstützt. Offline kann man einmal abgerufene RSS-Feeds lesen, allerdings nicht als gelesen markieren. Die Performance ist jedoch schlechter als die Online-Version, gerade beim Nutzen von Foto-RSS-Feeds fällt dies auf. Das Programm ist aber noch im Betastadium.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Gruml Preis Freeware

Downloadgröße:

1,8 MB

Download:

url link http://www.grumlapp.de/downloads/gruml.dmg.zip Gruml _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1023591