922825

Security Update 2004-06-07

08.06.2004 | 10:28 Uhr |

Mehr Sicherheit für Mac-OS X

Das neueste Update tauscht die Programme DiskImages, LaunchServices, Safari und Terminal aus und schließt seit kurzem bekannte Sicherheitslücken. Bisher war es möglich über einen Link in einer Webseite ein Programm auf einem Rechner aufzurufen. Ähnlich wie bei Little Snitch oder Paranoid Android erscheint jetzt vorher eine Warnmeldung. Auch das automatische Mounten von Disk-Images wird verhindert. Unter Mac-OS X 10.3 schließt das Update zusätzlich eine Sicherheitslücke in Safari: Bisher konnte durch den Befehl "Im Finder anzeigen" im Downloadmanager eine Downloaddatei gestartet werden. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier . Eine Version für Mac-OS X 10.2 ist ebenfalls verfügbar . Verfügbar sind die Updates über die Softwareaktualisierung und Apples Homepage.

Empfehlung: Wichtiges Update für mehr Sicherheit.

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Hersteller: Apple, Preis: Update

Security Update 2004-06-07 (900 KB)

0 Kommentare zu diesem Artikel
922825