909374

Sharepoints 3.5.3

02.06.2005 | 12:56 Uhr |

Ordner im Netzwerk verfügbar machen

Mit Hilfe der Shareware Sharepoints lassen sich unter Mac-OS X beliebige Verzeichnisse als so genannte "Shares" frei geben und damit anderen Anwendern im Netz zur Verfügung stellen. So muss man nicht immer die ganze eigene Festplatte für Filesharing frei schalten, sondern kann ganz gezielt einzelne Ordner im Netz verfügbar machen. Über ein zentrales Fenster in Sharepoints regelt man unter anderem die Zugriffsrechte, richtet neue Benutzer nur für Filesharing ein, gibt die "Public"-Verzeichnisse bestimmter lokaler Benutzer für Gäste frei und ändert einige Parameter des Filesharing-Servers. So kann man zum Beispiel automatisch eine Verbindung beenden, wenn der Anwender eine Zeit lang ein Netz-Volume nicht verwendet hat, ein Protokoll anfertigen lassen oder jeden Benutzer, der sich anmeldet, mit einem kleinen Text begrüßen. Neben AFS unterstützt Sharepoints auch SMB. Die neue Version bietet vor allem Kompatibilität mit Mac-OS X 10.4. Separate Versionen für Mac-OS X 10.2 und 10.3 sind verfügbar. Version 3.5.3 korrigiert Abstürze auf G3-Rechnern.

Empfehlung: Bequeme Gruppen-Konfiguration unter Panther

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.4 Hersteller: Horn Ware, Preis: Freeware

Downloadgröße:

1 MB

Download:

url link http://www.hornware.com/download.php/SharePoints353.dmg.gz Sharepoints 3.5.3 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
909374