926006

Skype 1.5.0.48

26.07.2006 | 12:38 Uhr |

Telefonieren über das Internet

Skype Video
Vergrößern Skype Video
© 2015

Weltweit kostenlos telefonieren ist mit Skype möglich - vorausgesetzt man kommuniziert mit anderen Skype-Benutzern. Die kostenlose Telefoniesoftware ist jetzt in zwei neuen Betaversionen für PPC und Intel-Macs verfügbar: Eine neue Standardversion und auch eine erste Video-Version sind verfügbar. Für die Benutzung ist ein Headset oder Mikrofon und Lautsprecher notwendig, die Videoversion benötigt zusätzlich eine Webcam. Auch das Telefonieren mit Festnetz-Teilnehmern ist zum Ortstarif möglich, dabei werden aber Gebühren fällig. Möglich ist ebenso ein Textchat, der Austausch von Daten sowie Anrufbeantworter-Funktionen. Skype ist für Pocket PC, Linux und Windows verfügbar und besitzt eine sehr große Nutzerbasis. Es gibt auch eine Betaversion mit zusätzlichen Neuerungen. Die neue Version bekam eine aktualisierte Oberfläche und ist jetzt komplett deutschsprachig. Adressen oder Telefonnummern aus dem Adressbuch oder Entourage können importiert werden, mehrere Anrufe verwaltet Skype jetzt in separaten Fenstern. Die Video-Version soll auch Video-Gespräche mit PC-Nutzern ermöglichen.

Empfehlung: Kostenlos telefonieren per Internet

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Hersteller: Skype Technologies, Preis: Freeware

Downloadgröße:

19 MB

Download:

url link http://download.skype.com/macosx/Skype_1.4.0.49.dmg Skype _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
926006