1042260 Software-Piano für Klavierschüler

Klavierspielen lernen mit Synthesia 0.8

16.11.2010 | 12:08 Uhr |

Kostenlos nutzbares virtuelles Piano, das per Tastatur und Midi-Keyboard spielbar ist.

Synthesia
Vergrößern Synthesia
© 2015

Mit fallenden Noten bringt einem das Programm Synthesia das Klavierspielen bei. In einer Vollbildansicht hat man ein virtuelles Piano vor sich, farbige Blöcke zeigen die zu drückenden Tasten und ihre Dauer. Hat man kein Midi-Keyboard, kann man auch die Tastatur nutzen. Allerdings muss man dazu über die Systemeinstellung Sprache & Text unter Eingabequellen ein US-Keyboard wählen - Grund ist die etwas abweichende Tastenbelegung der US-Tastatur. Das Programm ist bereits mit einigen Demo-Songs ausgestattet und kann kostenlos genutzt werden. Jede Midi-Datei kann von der Software abgespielt werden. Mehr Songs erhält man in Form eines 25 US-Dollar teuren Learning-Packs.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.4 Hersteller Nicholas Piegdon Preis 25 US-Dollar

Downloadgröße:

6,2 MB

Download:

url link http://www.synthesiagame.com/download.aspx?product=Synthesia&platform=mac&version=latest Synthesia _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1042260