914468 Systemtool für Profis

Mac tunen mit Onyx 2.1.5

07.07.2010 | 11:42 Uhr |

Nützliche System-Tuningfunktionen für erfahrene Anwender.

Aus Frankreich stammt das Tool Onyx , das eine Vielzahl nützlicher Zusatzfunktionen aktivieren kann. Neben den Standard-Routinen wie den Start der täglichen, wöchentlichen und monatlichen Wartungsroutinen bietet es auch Zugriff auf eine Vielzahl an Funktionen, die Apple vor seinen Nutzern versteckt. Angefangen vom Safaris Debug-Menü bis zur Systemeinstellung Archiv. Man kann damit Cache-Dateien löschen, auch das Anlegen von unsichtbaren Dateien auf Netzvolumes kann man unterbinden. Die Anwendung des Programms ist allerdings nicht ganz ungefährlich und es eignet sich nur für risikobereite und erfahrene Macianer. Die Dokumentation ist mäßig und die Oberfläche recht unübersichtlich. Die aktuelle Version bringt kleine Verbesserungen und kann etwa die Warnmeldung beim Start eines gerade geladenen Programms unterdrücken. Versionen für Mac-OS X 10.4 und Mac-OS X 10.5 sind verfügbar.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.6 Autor Joel Barriere Preis Freeware

Downloadgröße:

15,8 MB

Download:

url link http://www.titanium.free.fr/download.php Onyx _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
914468