940094

Tapir 1.0

08.08.2005 | 13:00 Uhr |

GUI-Wrapper

Tapir
© 2015

Vom Platypus-Entwickler Sveinbjorn Thordarson stammt die neue Shareware Tapir , mit der man Programme erstellt. Man kann damit einfache Menüleistenprogramme entwickeln, die einen Terminalbefehl oder Script ausführen und das Ergebnis in einen Fenster anzeigen. Soll das geplante Programm etwa freien Festplattenspeicher anzeigen, gibt man im Feld Command den Befehl "df -h" an und das erstellte Programm zeigt dann das Ergebnis dieses Terminal-Kommandos. Man kann auch eigene Programmdateien einbinden. Icons und Schrift sind frei wählbar, auf Wunsch führt das Programm bei der Aktivierung auch eine Reihe bestimmter Aktionen aus - etwa das laute Vorlesen des Ergebnisses.

Empfehlung: Schnelle Programm-Erstellung

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Autor: Sveinbjorn Thordarson, Preis: US$ 15

Downloadgröße:

411 KB

Download:

url link http://sveinbjorn.sytes.net/files/software/Tapir.zip Tapir _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
940094