994235

Test Disk und Photo Rec 6.10

03.06.2008 | 12:27 Uhr |

Rettet Daten von defekten Festplatten.

Test Disk
Vergrößern Test Disk
© 2015

An erfahrene Anwender richtet sich das kostenlose Test Disk , das in Versionen für Windows, Linux und Mac-OS X verfügbar ist. Ist eine Festplatte beschädigt, kann man mit dem Tool das Medium überprüfen und wieder bootfähig machen. Schlägt dies fehl, kann man Daten auf eine andere Festplatte kopieren. Es kann nur über die Kommandozeile bedient werden , führt aber Schritt für Schritt durch Aufgaben wie Reparatur, Analyse und Datenrettung. Auch Daten von einer beschädigten CD soll das Tool retten können. Verschiedene Dateisysteme werden unterstützt, das Tool ist auch mit einer Boot-CD auf Linux-Basis verfügbar.
Das zum Download gehörende Schwesterprogramm Photo Rec ist auf die Wiederherstellung von Fotos und anderen Dateien spezialisiert. Über 180 verschiedene Dateitypen werden gesucht und auf ein anderes Medium kopiert. In einem Kurztest funktionierten beide Programme problemlos, gelöschte Daten auf einem USB-Stick ließen sich erfolgreich wieder herstellen.
Version 6.10 ist allerdings noch im Beta-Stadium, weshalb der Hersteller die Nutzung der stabilen Vorversion 6.9 empfiehlt.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.4 Hersteller Christophe Grenier Preis Freeware

Downloadgröße:

1,3 MB

Download:

url link http://www.cgsecurity.org/testdisk-6.10-WIP.darwin.tar.bz2 Test Disk _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
994235