910394

Tex-Edit Plus 4.5 b X

10.02.2003 | 00:00 Uhr |

Editor mit Werkzeugpalette

Der Editor Tex-Edit ist jetzt in einer neuen Betaversion verfügbar. Im Gegensatz zum eher spartanisch ausgestatteten Simpletext beziehungsweise Textedit schließt Tex-Edit Plus fast die Lücke zu einer richtigen Textverarbeitung. Neben den üblichen Formatierungen wie Schriftart, -größe und -farbe bietet das Programm Absatzabstände, echten Blocksatz, Einzüge und Grundlinienversatz. Tex-Edit Plus kann Bilder in den Text einbetten, besitzt komfortable Suchen-und-Ersetzen-Funktionen und wandelt per Schnellkonvertierung zum Beispiel Zeilenenden von Mac-OS nach Unix oder Windows und zurück. Umfangreiche Applescript-Möglichkeiten erlauben es zudem, das Programm um neue Funktionen zu erweitern, sollte doch noch etwas fehlen. Wichtigste Neuerung der aktuellen Beta ist eine funktionreiche Werkzeug- bzw. Formatierungspalette, die die Bedienung stark vereinfacht. sw

Info: Systemanforderungen: Power-PC-Prozessor, ab Mac-OS X 10.1, Autor: Tom Bender, Preis: Shareware US$ 15

Downloadgröße:

1,9 MB

Download:

url link http://idisk.mac.com/tombb/Public/tex-edit-plus-X-beta.sit Tex-Edit Plus 4.5 b X _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
910394