1498914 Textfunktionen nutzen

Formatierungen per Menüleistentool nutzen mit Text Tools 1.2

21.06.2012 | 11:53 Uhr |

Blendet per Kontextmenü eine Liste mit Text-Funktionen wie Tabelle, Link oder Textstile ein.

Die Erweiterung Text Tools macht zusätzliche Formatierungsfunktionen per Kontextmenü verfügbar. Wählt man in einem Cocoa-Programm wie Notizzettel oder Textedit Text aus, kann man per Kontextmenü verschiedene Funktionen aufrufen. Zur Verfügung stehen Systemfunktionen wie das Erstellen einer Tabelle oder Liste, Spationierung sowie wie die Textstile Durchgestrichen und Unterstrichen. Zusätzlich kann man die Formateinstellungen eines Dokuments oder einen Stil kopieren und einsetzen. Auch das Einfügen als unformatierten Text ist möglich, weitere Optionen kann man über die Voreinstellungen des Tools einblenden. Hier gibt es auch eine Option für die Deinstallation des Tools. Hinweis: Nach der Installation muss man ein Programm neu starten, um die Funktion zu nutzen. Problematisch ist bei dem Tool allerdings, dass der Entwickler ein selbst entwickeltes Framework nutzt, das bei Systemupdates Probleme verursachen könnte.

Systemanforderungen OS X 10.6 Hersteller Mars Themes Preis Kostenlos

Größe: 1,6 MB Download

0 Kommentare zu diesem Artikel
1498914