906962

Thinking Home 1.1.6

10.07.2001 | 00:00 Uhr |

Haushalt mit dem Mac überwachen

Möchte man seinen Ventilator oder seine Kaffeemaschine zentral steuern, bietet die Shareware Thinking Home eine Lösung für den Macintosh. Das Programm benutzt den Mac als Schaltzentrale für die Haushaltsverwaltung und erlaubt es sogar verschiedene Funktionen über die Sprache Befehle ausführen lassen. Ebenso kann man Thinking Home während der Abwesenheit über das Internet via einer Web-Maske überwachen. So kann man zum Beispiel im Urlaub bequem Heizungsthermostate und Dimmer über das Netz einstellen. Die aktuelle Version 1.1.6 läuft, durch den Carbon-Kern nativ unter Mac-OS X. Als Systemvoraussetzung gibt der Hersteller mindestens ein Mac-OS X in der Version 10.0.x an. Eine Lizenz von Thinking Home kostet 39 US-Dollar. mh

Downloadgröße:

2,5 MB

Download:

url link ftp://ftp.alwaysthinking.com/ThinkingHome115.bin Thinking Home 1.1.6 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
906962