1001492

Tickle 1.0.2

04.09.2008 | 12:37 Uhr |

Versendet zur Identifizierung eines gestohlenen Macs IP-Daten per Internet.

Tickle
© 2015

Tickle ist ein Hintergrundprogramm, das bei der Wiederbeschaffung eines gestohlenen Macs helfen soll. Dazu verbindet es sich beim Rechnerstart und alle fünf Minuten mit einem frei wählbaren Webserver. Hat man Zugriff auf die Logdateien der Homepage, kann man dadurch die derzeitige IP-Adresse bestimmen und an die Behörden übergeben. Der Zugriff auf die Logdateien ist auch bei vielen kleineren Homepages möglich, die Adresse dieser Homepage muss man in das Skript eintragen. Zusätzlich muss man noch eine spezielle HTML-Seite auf die Webseite laden.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Hstracker Preis Freeware

Downloadgröße:

40 KB

Download:

url link http://www.hstracker.com/tickle.zip Tickle _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1001492