1042506 Tool, das Videos in andere Formate umwandelt

Videoformat ändern mit Remux 1.0

22.11.2010 | 12:14 Uhr |

Besonders einfach bedienbares Tool für das Umkonvertieren von Videos.

Remux ist ein einfach bedienbares Tool, mit dem man ein Video in ein anderes Format umwandeln kann - etwa um es mit iTunes kompatibel zu machen. Hat man etwa ein Flash-Video heruntergeladen, das den Codec H.264 nutzt, kann man es oft ohne zeitraubende Neunkonvertierung in ein mit dem iPad kompatibles MP4-Video umwandeln. Nach dem Import kann man eine Video- oder Tonspur auswählen und ein Zielformat festlegen. Als Zielformat stehen AVI, MKV, MP4, M4V, AVI, TS und VOB zur Wahl. Die Tonspur kann in ein anderes Format konvertiert werden. Grundlage des Tools ist die Open Source-Software ffmpeg.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Martin Tessarek Preis Freeware

Downloadgröße:

17 MB

Download:

url link http://www.nef.wh.uni-dortmund.de/~mt/remux/ Remux _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1042506