1040217 Tool für das Planen eines Magazins

Seitenplan erstellen mit MacFlatplan 1.1

29.09.2010 | 12:35 Uhr |

Shareware für die Magazin-Planung, die einen Seitenplan verwaltet aber einige Einschränkungen aufweist.

Bei der Seitenplanung eines gedruckten Magazins soll die finnische Software MacFlatplan helfen. Man kann damit den Seitenplan für ein Print-Magazin oder einen Prospekt erstellen, über eine Infopalette oder per Kontextmenü weist man den einzelnen Seiten Text und eine Farbe zu. Aufteilen kann man die einzelnen Seiten auf Halb- oder Viertelseiten, innerhalb des Dokuements kann man sie frei verschieben. Schrift und die Größe des Fensters ändert man über die Voreinstellungen, Farben und ihre Bedeutung muss man vorab selbst definieren. Die Oberfläche wirkt allerdings recht altbacken und ist nicht vollständig lokalisiert. Die Beschränkung auf drei Seitentypen ist zudem bei der Verwaltung von Anzeigen und kleineren Artikeln ein Hindernis. Eine Alternative sind Online-Dienste wie Blinkplan oder Flatplanapp.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.4 Hersteller Heikki Ohvo Preis US$ 39

Downloadgröße:

6,3 MB

Download:

url link http://www.heikkiohvo.com/en/fil/MacFlatplan.dmg Mac Flatplan _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040217