1032767 Tool für das Verwalten von Schriften

Fonts verwalten mit Fontcase 1.5.2

16.03.2010 | 12:44 Uhr |

Kann Schriften verwalten und unterstützt auch nicht installierte Schriften

Eine Alternative zu Apples Schriftenverwaltet Schriftsammlung ist die Software Fontcase . Das Programm verwaltet in einer übersichtlichen Oberfläche auch größere Schriftsammlungen. Über Bonjour kann man Fonts in einem Netz freigeben, sie taggen und mehrere Fonts vergleichen. Neue Fonts werden automatisch erkannt, auch die Aktivierung und Deaktivierung der Schriften ist möglich - für das System oder speziell für Indesign. Intelligente Ordner sorgen für Übersicht, das Programm sortiert Fonts automatisch nach Designern und sucht selbständig nach Duplikaten. Umfangreich sind die Vorschau-Optionen, per Popup-Fenster sieht man etwa die Glyphen eines Fonts in einer Großansicht. Auch nicht installierte Fonts kann man mit dem Tool verwalten. Über die Druckfunktion erstellt man eine Voransicht der Fonts, hier ist das Layout allerdings fest vorgegeben.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Bohemian Coding Preis Euro 42

Downloadgröße:

7,2 MB

Download:

Fontcase

0 Kommentare zu diesem Artikel
1032767