928106

Transcoder 1.1b3

02.11.2004 | 12:13 Uhr |

Verkleinert MPEG-Filme auf DVD-R-Größe

Hat man mit einem DVD-Recorder Filme aufgenommen oder Videos von einer Film-DVD exportiert, sind die Filme oft zu groß für einen DVD-Rohling. Verzichtet man auf etwas Bildqualität, kann man sie aber auch neu encodieren. Anders als kostenpflichtige Programme wie ffmpegX oder DVD2One arbeitet der Transcoder relativ langsam und kann die bei Film-DVDs verwendeten VOB-Dateien nicht direkt bearbeiten. Man muss sie zuerst demultiplexen, etwa mit mpgtxwrap. Das Programm kann MPEG2-Dateien dafür auch multiplexen (aus Audio- und Video-Datei eine MPEG-Datei erstellen) sowie Video_TS-Ordner und ein brennbares Disk-Image erstellen. Die Software arbeitet nach unserem ersten Eindruck aber noch etwas unzuverlässig.

Empfehlung: Filme auf DVD brennen

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, Autor: Hillmanminx, Preis: Freeware

Downloadgröße:

1 MB

Download:

url link http://www.hillmanminx.com/downloads/transcoder1.1b3.sit Transcoder 1.1b3 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
928106