912024

Trash X 1.6.1

07.05.2003 | 14:16 Uhr |

Papierkorb für Mac-OS X

Wer nach dem Umstieg auf Mac-OS X den Papierkorb auf dem Schreibtisch vermisst, dem schafft die kleine Shareware Trash X Abhilfe. Man platziert das Programm oder einen Alias auf dem Schreibtisch und  es verhält sich dort so, wie der Papierkorb. Zieht man Dateien auf Trash X, landen sie im Papierkorb, klickt man es doppelt an, öffnet sich ein Finder-Fenster und zeigt seinen Inhalt  an. Mit gedrückt gehaltener Befehlstaste lassen sich Dateien zudem sofort löschen oder die Papierkorb-Verzeichnisse einzelner Laufwerke entleeren. Unschön ist aber, dass jede Aktion immer kurz ein Programm startet, und dass Trash X die Originaldatei löscht, wenn man einen Alias auf sein Symbol zieht.

Systemanforderungen: Power-PC-Prozessor, ab Mac-OS X 10.0, Hersteller: Northern Softworks, Preis: Shareware US$ 6,95

Downloadgröße:

1,6 MB

Download:

Trash X 1.6.1

0 Kommentare zu diesem Artikel
912024