918628

Travelers Clock 1.0

20.01.2004 | 14:35 Uhr |

Bildschirmschoner mit Weckerfunktion

Zu einem Reisewecker soll dieser Bildschirmschoner ein Powerbook oder iBook umfunktionieren. Ein laufender Mac zeigt dem Hotelgast als Bildschirmschoner eine sanft erleuchtete Uhr an, mit einstellbarem MP3-Song wird man zur eingestellten Zeit geweckt. Allerdings muss der Mac dazu die ganze Nacht eingeschaltet bleiben, ein Ruhezustand wird nicht unterstützt. Eher experimentellen Charakter hat nach unserem ersten Eindruck ein Spezialfeature des Programms: ein so genannter White-Noise-Generator nimmt bei Rechnern mit eingebautem Mikro den Umgebungslärm auf und versucht ihn zu maskieren. Eine Standardton ist bereits vorinstalliert. Für diese Funktion empfiehlt der Hersteller gute externe Lautsprecher oder den Anschluss an den Hotelfernseher (Powerbook und iBook können per Videokabel an neuere Modelle angeschlossen werden).

Will man von seinem Mac nur morgens geweckt werden, reicht aber eigentlich die integrierte Weckfunktion aus, die den Rechner zu einer eingestellten Zeit zuverlässig einschaltet (zu finden unter Energie Sparen ---> Zeitplan).

Empfehlung: Weckerfunktion für Mobilmacs

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Hersteller: Illume Software, Preis: Update

Downloadgröße:

1,5 MB

Download:

url link http://www.xmission.com/~illume/tclock.sit Travelers Clock 1.0 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
918628