979953

Undercover 2.0

31.10.2007 | 11:55 Uhr |

Kann Informationen über einen gestohlenen Mac liefern.

Undercover
Vergrößern Undercover
© 2015

Beim Wiederbeschaffen eines gestohlenen Macs soll die Software Undercover helfen. Das Programm funktioniert im Prinzip wie eine Spyware und läuft unsichtbar im Hintergrund. Nach einem Diebstahl benachrichtigt man den Hersteller und wartet, bis sich das Gerät mit dem Internet verbindet. Über den Server von Orbicule wird das Programm dann aktiviert und beginnt Screenshots zu machen, überträgt Netzinformationen wie IP-Adressen und Fotos einer iSight. Alternativ kann man den Rechner auch automatisch nach zwei Monaten ohne Netzverbindung sperren lassen. Gegen eine Formatierung der Festplatte ist das Programm jedoch machtlos. Orbicule empfiehlt deshalb den Schutz der Festplatte per Firmware-Passwort. Die Funktionsweise klingt recht abenteuerlich, der Hersteller kann aber bereits einige Erfolgsmeldungen vorweisen, so gelang etwa die Wiederbeschaffung von vier Macbooks einer Schule. Der Einzelpreis ist recht hoch, es gibt aber eine Studentenversion und Volumenlizenzen (ab hundert Lizenzen) für 8 Dollar pro Rechner.

Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.4, Universal Binary, Hersteller: Orbicule, Preis: US$ 49

Downloadgröße:

5,2 MB

Download:

url link http://www.orbicule.com/undercover/undercover.dmg Undercover _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
979953