1045081 Versetzt Monitor in den Ruhezustand

Monitor in den Ruhezustand versetzten mit Sleep Display 2.8

20.01.2011 | 12:37 Uhr |

Mini-Tool, das den externen oder internen Bildschirm eines Macs in den Ruhezustand versetzt.

Bei laufendem Rechner kann man den Monitor in den Ruhezustand versetzen. Das macht etwa Sinn, um beim Musikhören Akkuleistung zu sparen oder wenn ein eingeschalteter Monitor stört. Das Tool Sleep Display versetzt beim Start einen internen oder externen Monitor in den Ruhezustand. Beim nächsten Mausklick oder Tastendruck wacht der Monitor wieder auf. Für einen internen Monitor kann man allerdings auch die Tastenkombination Control/Umschalltaste/Eject nutzen oder eine aktive Ecke des Monitors mit dieser Funktion belegen. Das Tool ist vor allem für Einsteiger interessant.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Malcom Hall Preis Freeware

Downloadgröße:

4 KB

Download:

Sleep Display

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045081