1039663 Verwaltet Daten mit S3-Account

Dateien mit AmazonS3 verwalten mit Spot Documents 1.0b1

15.09.2010 | 11:53 Uhr |

Nutzt Amazon S3 um Daten im Netz zu verwalten, Ordner zu synchronisieren und veröffentlichen.

Icon_Spot Documents
Vergrößern Icon_Spot Documents
© 2015

Den Speicherdienst S3 von Amazon nutzt die Software Spot Documents um Dateien zu verwalten. Gedacht ist die Lösung etwa um Geschäftsdokumente zu verwalten. Man kann Ordner automatisch synchronisieren, ein Dateibrowser zeigt eine Vorschau der hochgeladenen Dateien. Hier steht auch eine Suchfunktion zur Verfügung, man kann die Daten nach Ordnern (Buckets) und Dateiart sortieren. Automatisch werden Dateiversionen verwaltet, per Kontextmenü kann man Links zu den Dateien in die Zwischenablage kopieren und die Dateien verwalten. Tags werden unterstützt. Ein Account bei Amazon S3 ist die Voraussetzung, zusätzlich muss die Option SimpleDB aktiviert sein. Eine Version für iPhone und iPad ist in Vorbereitung, aktuell ist das Programm kostenlos. Die Konfiguration des Programms fanden wir allerdings recht kompliziert, der Preis steht zudem noch nicht fest.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.6 Hersteller Spot Documents Preis Beta

Downloadgröße:

2,3 MB

Download:

url link http://www.spotdocuments.com/theCloud.html Spot Documents _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1039663