1015370 Verwaltet Filmsammlungen

Filmsammlungen verwalten mit Movie Finder 2.0.5

17.03.2009 | 11:55 Uhr |

Verwaltet Filmsammlungen, bietet aber nur englischsprachige Informationen zu einem Film.

Movie Finder
Vergrößern Movie Finder
© 2015

Optisch kann Movie Finder nicht mit Konkurrenten wie Multiplex mithalten, die Oberfläche wirkt doch recht altbacken. Die Funktionsvielfalt des englischsprachigen Programms ist aber eine Klasse von sich. Auch große Filmsammlungen verwaltet die Software problemlos, neben DVD-Images unterstützt sie beliebige andere Filmformate die vom Programm aus gestartet werden können. Nimmt man einen Film neu auf, genügt es den Namen einzugeben, Movie Finder sucht dann Cover und Zusatzinformationen beim Internetdienst IMDB. Leider werden nur englischsprachige Filminformationen automatisch importiert, dies auch bei deutschen Titeln. Eine funktionsreiche Suchfunktion ist integriert. Das Programm läuft von einem USB-Stick aus und unterstützt auch Linux und Windows. Eine Beispieldatenbank ist verfügbar.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.4 Hersteller Red Baron Software Preis US$ 20

Downloadgröße:

2,9 MB

Download:

url link http://www.moviefinderonline.com/downloads/Install_MovieFinder.zip Movie Finder _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1015370