988176

Videopier 1.0b3

12.03.2008 | 12:17 Uhr |

Mountet Camcorder und kann Videos in andere Format konvertieren.

Videopier
Vergrößern Videopier
© 2015

Videopier ist eine Alternative zu iMovie 8 und soll MPEG2-Camcorder mit dem Mac kompatibel machen. Eine angeschlossene MPEG-Kamera soll erkannt und ihre Videos in einer Browseransicht angezeigt werden. Diese Videos können nun in ihrem nativen Format auf den Mac kopiert und in ein anderes Format wie DV oder H.264 umgewandelt werden. Laut Hersteller ist die Software allerdings bisher nur mit bestimmten Modellen von Panasonic, JVC und Sony getestet worden. Als Grundlage für die Konvertierung kommt ffmpeg zum Einsatz, aus rechtlichen Gründen allerdings nur eine funktionsreduzierte Version, die etwa keinen AC3-Ton unterstützt. Erfahrene Anwender können die vom Hersteller verwendete ffmpeg-Komponente durch eine Vollversion austauschen..

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.4 Hersteller Aquadas Preis Euro 37

Downloadgröße:

2,2 MB

Download:

url link http://www.aquafadas.com/VideoPier/VideoPierBeta3.dmg Videopier _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
988176