925748

Virex 7.5.1

24.11.2004 | 14:33 Uhr |

Virenscanner für Mac-OS X

Nach Mac- oder den tausenderlei Windows-Viren kann Virex Macs durchsuchen. Einzelne Dateien kann man gezielt per Drag-and-Drop durchsuchen lassen, auf Wunsch läuft der Scanner permanent im Hintergrund. Die neueste Version bekam eine neue Suchengine, eine neue Updatefunktion und kann zeitgesteuert nach neuen Viren suchen. Für alle .Mac-Abonnenten ist die Software Teil des .Mac-Pakets. Das Update ist nur über die integrierte Update-Funktion verfügbar. Eine Demoversion ist nicht zu haben, nur eine etwas ältere Betaversion. Viren sind für Mac-Anwender keine große Gefahr, in gemischten Umgebungen kann ein Mac-Virenscanner aber durchaus Sinn machen.

Nach Problemen mit der Version 7.5 war das Update nicht mehr verfügbar. Sowohl Apple als auch McAfee empfahlen die Nutzung der Vorversion 7.2. Da der Email-Virenscan Emails beschädigt hatte, wurde in der aktuellen Version diese Funktion entfernt.

Empfehlung: Neue Version des Mac-Virenscanners

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2.6, Hersteller: Network Associates, Preis: Update

Downloadgröße:

n.b.

Download:

url link http://www.mac.com/WebObjects/Welcome Virex 7.5.1 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
925748