921131

Virus MP3 1.0

13.04.2004 | 13:23 Uhr |

Beispiel für Trojaner-Virus

Wie die Sicherheitsfirma Intego berichtete, gibt es eine von dem Programmierer Bo Lindberg entdeckte Methode um unbemerkt Trojaner-Viren auf Mac-OS X und Mac-OS 9 zu installieren. Empfängt man ein derartiges Programm per Email, muss man den Benutzer dazu bringen es anzuklicken, damit es sich installieren kann. Die von Intego vorgestellte Version erweckt dazu den äußeren Anschein einer harmlosen MP3-Datei. Der Finder erkennt die Datei zwar als Programm, da beim Anklicken eine integrierte MP3-Datei abgespielt wird, kann das Programm unbemerkt bleiben. Zu erkennen ist das Programm durch seine im Finder erkennbar Programmart und die Verpackung: Damit es sich als MP3-Datei tarnen kann, muß es als Archiv verpackt sein. Für echte MP3-Dateien ist dies aber sehr ungewöhnlich. Ein Beispiel für einen solchen Virus ist das Programm Virus MP3, das diese Sicherheitslücke exemplarisch vorstellt.

Empfehlung: Programm tarnt sich als MP3-Datei

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS 9 oder Mac-OS X 10.2, Autor: Bo Lindberg, Preis: Freeware

Downloadgröße:

1,2 MB

Download:

url link http://www.scoop.se/~blgl/virus.mp3.sit Virus MP3 1.0 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
921131