935663

WMV Studio (Demo) 1.0.5

26.04.2005 | 07:37 Uhr |

WMV-Plug-ins

Das WMV Studio besteht aus Quicktimerweiterungen für die Microsoftformate WMV 9 und WMA 9, die das Abspielen und Editieren von WMV-Dateien ermöglichen. Nach der Installation kann man etwa Filme aus Final Cut oder iMovie ins Format WMV exportieren und Filme in diesem Format importieren. Die Demoversion kann WMV-Dateien nur zur Hälfte abspielen und nur wenige Sekunden Video erstellen. Die Version Studio kostet 100 US$ und kann im Unterschiede zu den preiswerteren Versionen Player und Player Pro auch Konfigurationen speichern, die neue 180 US$ teure Version beherrscht auch WMV 9 Advanced sowie HD-Auflösung und 5.1-Ton. Bereits für zehn US-Dollar erhält man ein Player-Plug-in, mit dem man WMVs im Quicktimeplayer abspielen kann. Kopiergeschützte Windows-Media-Dateien werden offenbar nicht unterstützt. Die Demoversion installiert alle Plug-ins im Library-Ordner Quicktime.

Empfehlung: WMV abspielen und exportieren

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Hersteller: Flip4Mac, Preis: Demo


0 Kommentare zu diesem Artikel
935663