907828

Watch Port 1.1

21.12.2001 | 00:00 Uhr |

Angriffe aus dem Internet erkennen

In den Zeiten von DSL bekommen auch Privatanwender immer mehr zu spüren, wie viele Möchtegern-Hacker im Internet unterwegs sind. Besonders beliebt sind dabei so genannte Portscans, bei denen die Angreifer versuchen, alle TCP/IP-Ports durchzutesten. Damit können sie feststellen, ob es eventuell ein Loch gibt, durch das sie Zugang zu einem Programm bekommen, sei es ein Telnet-Dämon oder eine Sicherheitslücke im Internet-Explorer. Watch Port überwacht einen Port der Wahl und zeichnet auf, wer versucht hat, hier hineinzukommen. Mit Hilfe der protokollierten IP-Nummern sowie Datum und Uhrzeit kann man den Bösewicht dann dingfest machen. Systemanforderungen: ab Mac OS 8.0, Autor: Geoffrey Lovinfosse, Preis: Shareware US$ 5

Downloadgröße:

405 KB

Download:

url link http://www.lovinfosse.com/watchport/watchport1.1-PPC.sit Watch Port 1.1 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
907828