911822

Watson free 1.7.5

24.11.2004 | 14:05 Uhr |

Internetsuche leicht gemacht

Watson ist, ähnlich wie sein Namensvetter Sherlock, ein komfortables Front-End, mit dem man Informationen aus dem Internet abruft, ohne sich mit dem Browser selbst durch verschiedene Seiten zu quälen. Angeregt durch das Beispiel von Panic, hat der Entwickler von Watson für das Programm jetzt eine Seriennummer zur kompletten Freischaltung veröffentlicht ( nobody@karelia.com und BNVQTTW 4P3SMC7 R7L8S3V 1XGKGG7A). Das Programm wird seit einiger Zeit nicht mehr weiterentwickelt und ist allerding noch auf einzelnen Servern zu finden, etwa bei Tucows.

Möchte man etwa wissen, ob ein mit Fedex oder UPS verschicktes Paket schon angekommen ist, wie der Kurs des Doller steht, ein Bild suchen, wissen welche neuen Programme es auf Versiontracker.com gibt, genügt es, das entsprechende Modul auszuwählen, den Suchbegriff einzugeben und Watson stellt das Ergebnis sauber formatiert in seinem Fenster dar. Der Web-Browser kommt erst dann ins Spiel, wenn man mehr wissen möchte, als Watson einem präsentiert. Die Module sind leider stark auf den US-amerikanischen Raum ausgerichtet und zum Teil veraltet. Sherlock 3 bietet unter Mac-OS X 10.2 ähnliche Funktionen, Watson ist jedoch immer noch schneller und ausgereifter.

Empfehlung: Sherlock-Ersatz mit Zusatzfunktionen

Info Systemanforderungen: Power-PC-Prozessor, ab Mac-OS X 10.1, Hersteller: Karelia, Preis: Freeware

Downloadgröße:

1.1 MB

Download:

url link http://weblog.karelia.com/ Watson 1.7.5 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
911822